Windows PowerShell 2.0 Teil 3 von 3

Windows PowerShell 2.0 Teil 3 von 3 – Provider, Module und Hosting der PowerShell

powershell3

Beschreibung:
Provider sind ein interessantes Konzept der Windows PowerShell, um ganz unterschiedliche Datenbanken wie zum Beispiel die Registry, die Umgebungsvariablen und das Active Directory genauso mit Befehlen DIR, MD, RD, etc. zu verwenden wie ein Dateisystem. Es gibt inzwischen zahlreiche Provider und man kann eigene schreiben. PowerShell-Module erlauben es, Erweiterungspakete bestehend aus eigenen Commandlets, Providern und Skripten auf einfache Weise zu verbreiten und in die PowerShell zu integrieren. Die PowerShell kann man zudem in beliebige eigene Anwendungen integrieren, z.B. als Skriptesprache in eine Windows Forms-Anwendung.
Schwierigkeit:Einsteiger
Dauer: ~1Stunde
Sprache: Deutsch

Tags / Sprache: , ,

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter

Comments are closed.